Beratung · Forschung · Veröffentlichungen · Vorträge
Barbara Strohschein - Impression

Mein Name ist Dr. Barbara Strohschein. Ich lebe in Berlin und bin als Philosophin und Expertin für Ethik und Werte-Fragen als Beraterin, Coach, Autorin und Vortragsrednerin tätig.

In meiner philosophischen Praxis für Werte "cor amati" begleite ich verantwortliche Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, Einzelpersonen mit individuellen Themen sowie Teams, die sich neu orientieren wollen.

Ich schreibe Blogbeiträge zu aktuellen Ethik- und Werte-Themen, veröffentliche Bücher und Rundfunk-Essays und halte Vorträge.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen.


Link
Nicht nur zur Weihnachtszeit

Nicht nur zur Weihnachtszeit

Geben und nehmen, loben und gelobt werden - Eine Kunst für sich

16. Januar 2018 · 7 min. Lesezeit
Kategorie: Werte

Die aktuellen politischen Diskurse zwischen Aufwerten und Abwerten

Die aktuellen politischen Diskurse zwischen Aufwerten und Abwerten

Anerkennung und Kritik als Ziele der Demokratie?

18. September 2017 · 8 min. Lesezeit
Kategorie: Werte

Geist und Geld - ein Widerspruch?

Geist und Geld - ein Widerspruch?

Das schmutzige Geld und der reine Geist?

11. August 2017 · 7 min. Lesezeit
Kategorie: Werte

'Digitale Süchte. Appst Du schon oder lebst Du noch?'

'Digitale Süchte. Appst Du schon oder lebst Du noch?'

Ein spannendes Buch von Gisela Kaiser

25. Mai 2017 · 2 min. Lesezeit
Kategorie: Datenethik & digitale Werte

Werte schaffen durch Political Correctness?

Werte schaffen durch Political Correctness?

23. Mai 2017 · 7 min. Lesezeit
Kategorie: Werte

Die gekränkte Gesellschaft
Das Leiden an Entwertung und das Glück durch Anerkennung
Über mein neues Buch...

Buch - Die gekränkte Gesellschaft

cor amati
Philosophische Praxis für Werte

Unter cor amati können Sie sich über meine philosophische Praxis für Werte für Coaching, Supervision, Workshop u.v.m. informieren.

AKTUELLES

 

Vorträge im Februar 2018

"Anerkennung - eine Voraussetzung für Vertrauen." 

Barbara Strohschein

Auf der Tagung "Medizin zwischen Ethik und Profit."

München, 14.2.2018 um 19 Uhr in "The Lovelace", Kardinal-Faulhaber-Str.1, 80333 München

 

"Wie Philosophen konstruktiv mit Kränkungen umgehen". 

Barbara Strohschein

Philosophischer Salon in Starnberg, am 15.2.2018  19.30 in Starnberg, Hotel Bayrischer Hof 

 

"Von der gekränkten Gesellschaft zu Gemeinschaften der Anerkennung."

Barbara Strohschein

Auf der Tagung "Kränkung und Krankheit", Hallender Gespräche zu Psychotherapie, Religion und Naturwissenschaften."

Halle, 23./24.2. 2018, St. Elisabeth und St. Barbara Mauerstr. 5, 06110 Halle an der Saale 

 

Rundfunk-Interview über "Eine Anerkennungskultur"

Barbara Strohschein im Interview mit Clemens Maria Pohlmann

Revista Viva - Ihre Radioillustrierte

herausgegeben von Tania Gabrielli-Pohlmann im Dezember 2017 

__________________________________________________

Rundfunk-Interview über "Wie Kränkungen wirken"

Barbara Strohschein im Interview mit Clemens Maria Pohlmann

Revista Viva - Ihre RadioIllustrierte

herausgegeben von Tânia Gabrielli-Pohlmann und Clemens Maria Pohlmann im Juni 2017